Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weiteregehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
"Alte Försterei" im Kirnitzschtal - Sächsische Schweiz

   24. Nov 2017

 
 Sie sind hier: Kontaktadresse     

 

Alte Försterei Kirnitzschtal

 

Unsere Kontaktanschriften für Postbrief, Telefonanruf oder Email

Familie Ulbricht, Kirnitzschtalstr. 6, 01855 OTTENDORF
Tel: 035974-55799 - Fax: 035974-50089


Ausflugsempfehlung: Der Kuhstall

 
... ... ist das nach dem Prebischtor zweitgrößte Felsentor im Elbsandsteingebirge.
 

 Kuhstall Umgebung Kirnitzschtal

Es befindet sich auf dem Neuen Wildenstein, einem 337 m hohen,
im 15. Jahrhundert von der Burg Wildenstein beherrschten Felsen der hinteren Sächsischen Schweiz
südlich des Lichtenhainer Wasserfalls und oberhalb des Kirnitzschtales bei Lichtenhain.
Der Kuhstall entwickelte sich im frühen 19. Jahrhundert zu einer der Hauptattraktionen der Sächsischen Schweiz.
Er war eine wichtige Station entlang des
Malerweges.

August von Goethe besuchte den Felsen im Juni 1819 und berichtete:
Eine freundliche Bewirthung mit Bier, Erdbeeren, Limonade u. Rum machten diesen Punct
auch zu einem Erholungsplatz für den hungrigen und ermüdeten Körper.

[Quelle: Wikipedia]